Gästebuch

zurück
Name:*

E-Mail:

Homepage:


Sicherheitscode*
Text:*
* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

Anzahl der Gästebucheinträge: 31

Seite: 1234



Isabel schrieb am 09.12.2015

Hallo Hartmut! Du schreibst wieder an der Seite weiter! Das finde ich super!

Herzliche Grüße aus Gütersloh

Isabel


Robert schrieb am 15.04.2015

schöne Auflistung aller Fahrzeuge. Danke dafür!


Andrea schrieb am 19.12.2011

Danke für diese klasse Seite :-)
Alles Liebe!
Andrea


Tim schrieb am 24.08.2011

Hallo,
schöne Seite, insbeondere G.E.R.D ist ein guter Ansatz (siehe: aufladen-und-geniessen). Auch die Auswahl der Autos ist gut beschrieben. Schon mal etwas vom SAM EVII gehört?
Ansonsten weiter so.
Grüße


Stefan Bretscher schrieb am 24.08.2011

Hallo.
Nette Seite, mit viel Infos.
aber wer Kewet im Programm hat darf nicht den Kewet "Buddy" weglassen. Der Kewet wird ja nach wie vor als Buddy gebaut und ist eine wirklich preiswerte Alternative. Also bitte auf der Kewetseite korrigieren.
ansonsten: weitermachen und danke
Stefan


Julian schrieb am 22.11.2010

Hallo,
super Seite hast du da. Schreibe selbst auch über alternative Antriebe.
Grüße


Susanne schrieb am 21.08.2010

Lieber Hartmut,

Deine Seite zu der Klimalüge ist super aufgebaut, bietet ein verdaubares Maß an fundierter Information, das Hunger auf mehr macht.

Es lohnt sich darüber nachzudenken. Und ganz ehrlich: Mir war der prozentuale Anteil des Kohlendioxyds in der Luft nicht bewußt. Mal so als Anregung: Es wäre schön, wenn Du ergänzend noch etwas zum Ozonloch reinstellen könntest. Was mir auch nicht klar ist, ist der Anstieg des Kohlenmonoxyds, dessen Gefährlichkeit, Anstieg der Konzentration in der Luft und deren Auswirkungen.

Liebe Grüße

Susanne


chri schrieb am 10.02.2010

Servus!

Meld mich aus dem schönen Österreich und möchte Dir zu Deiner Homepage gratulieren - neben elweb.info für mich bis dato die zweite Seite die sich ausführlich und fundiert mit der Zukunftsfähigkeit der weltweiten individuellen Mobilität auseinandersetzt.
Bin mit meiner Freundin seit einem guten Jahr Elektromobilista und Fahrer eines CityEl, Bj. 2000, der in wenigen Minuten seine nächste Fahrt durch Neuschnee antreten wird. Verwendet wird er hauptsächlich für rund 26 km tägliche Hin- und Rückfahrt meineseits zur Arbeit (EZA Fairer Handel GmbH entspricht also der deutschen GEPA).

Was mich wirklich stört bis dato ist die Marktdominanz der großen Automobilhersteller und deren Möglichkeiten im Vergleich zu den eingeschränkten der Firma CityCom.

In den 13 1/2 Monaten hab ich an unserer, kleinen, feinen 'roten Schüssel' ab dem 10 Defekt oder so zu Zählen aufgehört! Bisher ist mein Eindruck dass das trotz der sehr hohen Anschaffungskosten daran liegt, daß es sich beim Hersteller um eine kleine Firma handelt die die Teile eben nur bis zu einer gewissen Qualität ausführen kann.

Daher wär's für mich wünschenswert, daß etwa eine Kooperation großer Hersteller mit CityCom die Stärken von 'Klein-Elli' optimiert.

Für mich gibt's im Nah- bzw. Mittelstreckenbereich dennoch schon aus meiner Überzeugung als Ökologe undundund keine Alternative dazu - im Gegenteil.

Wenn willst schau' mal auf unserer Seite vorbei, werd' wohl mittelfristig auch ein paar Bilder von unserem Toeffi dort veröffentlichen bisher gehts da vor allem um das

REISEN in die schöne weite Welt.

so long - saludos - namaste und gruesse aus ooe,

Christian


Isabel schrieb am 02.11.2009

Hallo Hartmut,

hab schon länger keinen Blick mehr auf deine Seite geworfen und bin absolut fasziniert zu sehen, wie du daran gearbeitet hast, sie weiter zu entwickeln. Du hast wirklich eine Menge Energie darin gesteckt und ich hoffe, daß du mit dem Resultat zufrieden bist.

Ich finds toll!

ganz liebe Grüße

Isabel


Dana Eisold schrieb am 09.10.2009

Schöne HP... Bin seit MI glückliche Besitzerin eines Citroen Saxo Electrique... Hoffentlich Glücklich - muss das Teil noch aus der CH nach D Überführen und die Batterien sind evtl. hinüber... Aber wer weiss vieleicht habe ich Glück und die Dinger lassen sich wiederbeleben... Für Tipps bin ich natürlich empfänglich... Gruss aus Grenzach bei Basel


Seite: 1234